Brandmeldealarm entpuppt sich erneut als Maschinenbrand

von | 18.Jun.2024 | Einsätze

Am Dienstag, dem 18. Juni wurde die Feuerwehr Scharnstein von der Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm in einem Metall-verarbeitendem Unternehmen alarmiert.

Eine Maschine geriet aus unbekannten Gründen in Brand und löste einen Brandmeldealarm aus. Rasch eingreifenden Mitarbeitenden gelang es den Brand vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu löschen. Die Feuerwehr Scharnstein kontrollierte die Brandstelle und führte Belüftungsmaßnahmen durch. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzdaten

Einsatzende:
11.43 Uhr

Einsatzleiter:
BI Kallab Michael

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Scharnstein mit 2 Fahrzeugen

X